aktiv werden

Gelebte Solidarität

Unglaublich - aber wahr: Gemäss Bundesstatistik lebt jede neunte Person in unserem reichen Land - meistens ohne eigenes Verschulden - unter der Armutsgrenze. Viele ernähren sich deshalb ungenügend und nicht ausgewogen. Die täglichen Hilferufe sprechen für sich! Damit wir auch in Zukunft - unbürokratisch und oft in enger Zusammenarbeit mit den staatlichen Sozialämtern - Notsituationen lindern können, brauchen wir die Unterstützung und Solidarität von Menschen, die in geordneten Verhältnissen leben. Vielleicht möchten Sie aus Dankbarkeit, weil Sie von Schicksalsschlägen verschont blieben, betroffenen Menschen helfen.

Sammlung organisieren

Im 2017 konnten Dank 26 Sammlungen an verschiedenen Standorten im Aargau über 22 Tonnen, also über 32% der jährlich benötigten Lebensmittel, gesammelt und zusätzlich über 12'000.- CHF Bareinnahmen entgegengenommen werden.

Wenn du Lust hast, dich freiwillig zu engagieren, ist dies eine hervorragende Gelegenheit. Dazu braucht es nicht viel!

Lieferer werden

...tägliche Hilferufe sprechen für sich!

Damit wir auch in Zukunft - unbürokratisch und oft in enger Zusammenarbeit mit den staatlichen Sozialämtern - Notsituationen lindern können, brauchen wir die Unterstützung und Solidarität von Menschen, die in geordneten Verhältnissen leben. Vielleicht möchten Sie aus Dankbarkeit, weil Sie von Schicksalsschlägen verschont blieben, betroffenen Menschen helfen.

Cartons du Coeur
Regionalstelle Aargau
Mohrenacherstrasse 1A
4800 Zofingen

E-Mail

Hilfe nötig?

Aargau Ost (Bezirke Baden, Brugg, Bremgarten, Laufenburg, Muri, Rheinfelden, Zurzach) 

079 243 27 59

Aargau West  (Bezirke Aarau, Kulm, Lenzburg, Zofingen) 

079 781 76 59